Wem gehört die Welt?
          Natur, Land, Meere, Energie, Rohstoffe, Müll, Weltraum

Die Welt gehöre den Aktiengesellschaften, den einzelnen Staaten, den Reichen, 
behaupten viele von denen, die keinen Geldmangel haben.

Doch ist es Raub an den Armen, Sparsamen und Gewaltlosen, wenn sie nicht 
mitbestimmen können und sich nicht wehren dürfen.

Und es ist Veruntreuung gegenüber künftigen Generationen.

Wer an der Welt verdienen darf, soll der Welt Steuern zahlen, 
aber zuerst für die ÄRMSTEN und die künftigen Generationen.

Sven200601         Deine Antworten >> DISKUSSION


Die ersten Schritte >> www.Worlrevolution.net

Der erste Tag im Jahr >> www.OneWorldDay.com 

 

Friedensforschung   Welthilfe   Dialog-Lexikon

Galileo und: Wem gehört der Weltraum?

>> Weltsteuern