Lebensmittelabfälle
TabletPC-optimiert durch NaviButton links und rechts


Lebensmittelabfälle sind unvermeidbar? 

Beschaue ich mir das im eigenen Haushalt, dann lautet die Antwort >> Allenfalls Lebensmittelabfälle aus Gemüseresten sind "unvermeidbar", aber wenn Lebensmittel verderben, dann war es meist Unachtsamkeit, die dadurch gefördert wird, dass ich mich schon beim Einkauf zu großen Mengen verführen ließ, "weil es so billig ist".

Besonders ärgerlich sind ALDI und andere Discounter, bei denen ausgerechnet auch die Fleischangebote in Packungen mit oft mehr als 700 Gramm verkauft werden. Zwar "billig", aber kaum ein Haushalt ist so groß, dass solche Mengen passend wären. So isst der ALDI-Kunde unnötig mehrere Tage aus der selben Packung oder schmeißt die Übermenge am dritten Tag weg.

Lebensmittelabfälle gehören in die Komposttonne

KAMPAGNE >> Lebensmittelabfallgesetz

Biomüll   Abfall      Lebensmittel     Dialog-Lexikon